DOKUMENTARFILM “AN DIESEM EINEN TAG”

 

Der Kino-Dokumentarfilm AN DIESEM EINEM TAG von Caroline Rosenau stellt Fragen über komplexe Themen, auf die es keine richtigen oder falschen Antworten gibt. Ob gesellschaftliche, ökonomische oder ökologische Probleme, die uns seit 40 Jahren begleiten, es scheint durch die Ereignisse das Unglück von Tschernobyl, den Berliner Mauerfall, den 11.September sowie der aktuell anhaltenden Coronapandemie keine einfachen Lösungen oder wirkliche Veränderungen zu geben hinsichtlich der Gestaltung unserer Zukunft.

 

Alle Ereignisse der vergangenen vier Jahrzehnte prägten Generationen und prägen bis heute unsere Gesellschaft, es hat aber den Anschein, als würde sich Geschichte immer und immer wieder wiederholen. Wie gelähmt ob indirekt oder direkt betroffen, wird die Informationsflut im Fernsehen, im Internet, in der Zeitung oder im Radio verfolgt ohne in den Lauf der Zeit eingreifen zu können.

 

Acht Menschen verschiedener Generationen erinnern sich AN DIESEM EINEN TAG sowie an die darauffolgende Zeitspanne und geben den ZuschauerInnen einen Einblick in ihre Gedankenwelt und Impulse, wie man dem Hamsterrad entfliehen kann ohne dabei gleich die ganze Welt retten zu müssen.

 

Trailer zum Film

AN DIESEM EINEN TAG

 

Produktionsland: Deutschland

Produktionsjahr: 2021

Filmlänge: 100min

Regie & Schnitt: Caroline Rosenau

Bild- und Lichtgestaltung: Ursula Barthold & René Munder

Produktion: Liquid Filmproduktion

Co-Produktion: Übergrafisch UG

 

ACHT BLICKWINKEL – VIER GLOBALE EREIGNISSE – VIER JAHRZEHNTE

WO WARST DU?

 

Kannst Du dich noch daran erinnern, wo Du am 11. September gewesen bist?

Und wie Du das Tschernobyl Desaster, den Berliner Mauerfall sowie die

Anfangszeit, als Corona unser Leben in 2020 auf den Kopf stellte und dies

bis heute anhält, erlebt hast? Wie beeinflusst der Medienkonsum unsere

Wahrnehmung?

 

Die Erderwärmung und der Umweltschutz, die Spaltung der Gesellschaft, die

Globalisierung, der Umgang mit den Medien und die Frage, wie weit die

Presse gehen darf, begleiten uns bei nahezu allen globalen Einschnitten

in den vergangenen vier Jahrzehnten.

 

AN DIESEM EINEN TAG von Caroline Rosenau reflektiert die globalen

Veränderungen und Auswirkungen aus einer persönlichen Sicht und setzt sich

mit unserem gegenwärtigen Umgang mit den Medien auseinander.

 

 

PRODUKTIONSWEBSITE ZUM DOKUMENTARFILM  – AN DIESEM EINEN TAG

In 2019 ist für unsere erste Fundraising Kampagne in 2020 die erste Website zu unserem Dokumentarfilm AN DIESEM EINEN TAG entstanden. Wir haben diese seither stetig weiter entwickelt und diese natürlich auch am Webdesign unserer parallel laufenden aktuellen Filmwebpräsenz.

Webdesign –  Liquid Filmproduktion/ Caroline Rosenau

Grafiken & Vorlagen – Sandra Beuck

Fotos & Stills & Content – Caroline Rosenau & Nico Gerspacher

Produktionswebsite -  An diesem einen Tag

WEBSITE ZUM DOKUMENTARFILM – AN  DIESEM EINEN TAG

 

Unsere aktuelle Filmwebpräsenz baut auf den Infos unserer Vor- & Produktionsseite von AN DIESEM EINEN TAG auf. Beide Seiten sind online & laufen aufgrund des Rankings vorerst parallel.

Filmwebsite An diesem einen Tag

Sandra Beuck – Webdesign

Andreas Reich – Webprogrammierung

Caroline Rosenau & Nico Gerspacher – Fotos & Stills & Content

STARTNEXTVIDEO ZU UNSEREM DOKUMENTARFILM