59. Filmpuls am Mittwoch den 01.07.2020 um 19 Uhr

In diesem Onlineseminar sprechen wir über Frauen in der Filmbranche.

Auszug aus dem Ankündigungstext:

„Nicht überraschend, aber traurig: Die Filmbranche ist in Sachen Chancengleichheit und Gleichberechtigung von Frauen kein bisschen besser, als der Rest der Gesellschaft. Sondern in so einigen Gewerken der Zeit ein gutes Stück hinterher. Männliche Seilschaften, eine strukturelle Benachteiligung, kleine Diskriminierungen und die Frage: Wieso müssen Frauen sich erst mal beweisen oder gar besser als ihre männlichen Kollegen sein? Es herrscht leider bis heute ein großes Ungleichgewicht, sowohl bei den einzelnen Disziplinen – in den Schlüsselpositionen einer Filmproduktion -, als auch in der Bezahlung. Warum dieses Thema immer noch ein „Minority Report“ ist, was sich in den letzten Jahrzehnten speziell in Deutschland getan hat (nicht so richtig viel), wie sehr dies alles ganz tief in unser aller Köpfen als „selbstverständlich“ verankert ist, was dagegen getan werden kann – und zwar von allen, die in der Branche arbeiten – und warum eine Quote ein probates Mittel sein könnte: darüber werden wir uns an diesem Abend intensiv die Köpfe zerbrechen.“

Link zur Veranstaltung

#Filmpuls #online #seminar #stuttgart #film #vortrag #filmemacherInnnen #kamerafrau #dozentin #frauenhinterderkamera #documentary #corona #pandemie #carolinerosenau #liquidfilmproduktion #tübingen #stuttgart #reutlingen #postproduktion